Betreuung in Bergheim

Bergheim (Rhein-Erft-Kreis) liegt etwa 20 km Luftlinie westlich von Köln und hat etwa 60.000 Einwohner. Ortsteile von Bergheim sind Ahe, Auenheim, Bergheim-Mitte, Büsdorf, Fliesteden, Glesch, Glessen, Kenten, Niederaußem, Oberaußem, Paffendorf,Quadrath-Ischendorf, Rheidt-Hüchelhoven, Thorr und Zieverich.

Für gesetzliche Betreuungen in Bergheim ist das Amtsgericht Bergheim und die Betreuungsstelle der Kreisstadt Bergheim zuständig.

Wenn Sie für sich eine gesetzliche Betreuung beantragen möchten oder eine rechtliche Betreuung für eine andere Person anregen möchten, nutzen Sie das dafür passende Formular, welches Sie hier finden können.

Zuständiges Amtsgericht:

Amtsgericht Bergheim
Kennedystraße 2
50126 Bergheim
Telefon: 02271 8090
Telefax: 02271 809200
www.ag-bergheim.nrw.de

Betreuungsbehörde:

Kreisstadt Bergheim, Betreuungsstelle
Bethlehemer Str. 9 – 11
50126 Bergheim
Telefon 02271/89-0
Telefax 02271/89-239

www.bergheim.de

 

 

« |
Veröffentlicht in: 9, von: helmer am: Februar 16th, 2015 | No Comments
Schlagwörter:
Über uns

Im Jahre 1992 wurde die im BGB geregelte „Vormundschaft" und "Pflegschaft für Volljährige" abgeschafft und durch das Betreuungsgesetz ersetzt. Menschen, die durch Behinderung, Alter oder Krankheit in der Besorgung ihrer Angelegenheiten beeinträchtigt sind und dringend der Hilfe durch

weiterlesen +
Leistungen

Generell kann es dazu kommen, dass Menschen ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können. In diesen Fällen kann vom jeweils örtlich zuständigen Betreuungsgericht eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden. Als Betreuer kann ein ehrenamtlicher, ein Berufsbetreuer oder

weiterlesen +