Betreuung in Solingen

Die Stadt Solingen in Nordrhein-Westfalen hat derzeit etwa 165.000 Einwohner, welche sich auf fünf Stadtteile verteilen, Gräfrath, Wald, Mitte, Höhscheid und Merscheid.

Wie in fast allen bundesdeutschen Städten ist auch in Solingen der Bedarf an rechtlicher Betreuung für erwachsene Menschen in den letzten Jahren stark gestiegen. An der Einrichtung und Durchführung einer rechtlichen Betreuung sind in Solingen das Amtsgericht Solingen und die Betreuungsstelle der Stadt Solingen beteiligt. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Wenn Sie für sich oder für jemand Anderes in Solingen eine Betreuung anregen/beantragen möchten, finden Sie an dieser Stelle das richtige Formular dafür.

Zuständiges Betreuungsgericht:

Amtsgericht Solingen
Goerdelerstr. 10
42651 Solingen
Telefon: 0212 2200-0
Telefax: 0212 2200-222
www.ag-solingen.nrw.de

Betreuungsbehörde:

Stadt Solingen, Betreuungsstelle
Rathausplatz 1
42651 Solingen
Telefon: 0212 290 – 0
Telefax: 0212 290 – 2109
www.solingen.de

« | »
Veröffentlicht in: 8, von: gesetzliche-betreuung.info am: August 9th, 2011 | No Comments
Über uns

Im Jahre 1992 wurde die im BGB geregelte „Vormundschaft" und "Pflegschaft für Volljährige" abgeschafft und durch das Betreuungsgesetz ersetzt. Menschen, die durch Behinderung, Alter oder Krankheit in der Besorgung ihrer Angelegenheiten beeinträchtigt sind und dringend der Hilfe durch

weiterlesen +
Leistungen

Generell kann es dazu kommen, dass Menschen ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können. In diesen Fällen kann vom jeweils örtlich zuständigen Betreuungsgericht eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden. Als Betreuer kann ein ehrenamtlicher, ein Berufsbetreuer oder

weiterlesen +